WAS IST THE SUITE

The Suite nutzt die Blockchain- Technologie zur Dezentralisierung des Kundenkartensystems.

The Suite ist eine Plattform, die die Sammlung von Treuepunkten aus verschiedenen teilnehmenden Geschäften in einem einzigen Konto ermöglicht. Damit gehören die marktüblichen Kundenkarten zur Vergangenheit.

DIE CHANCEN

Unsere Stärken

icon
Stabilität

Dank der Stabilität der SuiteCredits und der weltweiten Verbreitung von Kryptowährungen garantiert unser Projekt den Kundenkarteninhabern und den teilnehmenden Geschäften die langfristige und transparente Sammlung von Treuepunkten auf einer einzigen Plattform.

icon
Monatlicher Airdrop

Um alle Partner und STK-Inhaber für ihre Treue zu belohnen und die Position von The Suiteauf dem globalen Markt weiter auszubauen, werden bereits von der Einführung des Programms an SuiteCredits monatlich verteilt, die kostenlos in den teilnehmenden Geschäften oder auf der Plattform eingelöst werden können.

icon
Mehr Leistungen

Kunden werden Zugang auf eine breite Auswahl an Dienstleistungen, Waren und teilnehmende Geschäfte haben.
The Suite wird die Prämien im Rahmen der Treueprogramme revolutionieren. Dank unserer erfolgreichen Partnerschaften werden Kunden ihre SuiteCredits in nützliche Dienstleistungen mit konkretem Bezug auf ihr Alltagsleben verwandeln können (u.a. Versicherung, ärztliche Behandlungen, Giftcards, Parkgebühren und vieles mehr).

THE SUITE

Hauptmerkmale

HYBRID SYSTEM

Die Kombination von SuiteTokens STK und SuiteCredits SCT bildet die Grundlage unseres hybriden, Blockchain-basierten und im „traditionellen“ Markt integrierbaren Systems. Investoren und Experten von Kryptowährungen werden den SuiteToken verwenden können, um Zugriff auf einen erweiterten Markt von Dienstleistungen und Funktionen zu erhalten.

SOLIDE

Durch den Erwerb maßgeschneiderter Infrastrukturen wird The Suite wirtschaftliche und unternehmerische Sicherheit garantieren und von Anfang an die Verwendung bzw. Verteilung von SuiteCredits auf dem traditionellen Markt ermöglichen.

ERWEITERBAR

Unsere Plattform ist offen für jeden, der ein auf Kryptowährungen basierendes Projekt entwickelt hat.
Somit wird der Kryptowährungsmarkt immer stärker in den Alltag rücken und den Nutzern immer mehr Dienstleistungen zur Verfügung stellen.

The spread of crypto will increase in daily use. 

INNOVATIV UND BENUTZERFREUNDLICH

Die Plattform The Suite wird reich an innovativen Dienstleistungen sein, die zum ersten Mal im Rahmen eines Treueprogramms angeboten werden. Durch das einfache Design werden sich Benutzer, die zum ersten Mal mit dem Thema vertraut werden, einen Überblick über den Kryptowährungsmarkt verschaffen; für erfahrene Kunden stehen auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Leistungen bereit.

DAS PROJEKT

Fidelity Suite

FidelitySuite ist die Plattform, die die Sammlung von Treuepunkten in den teilnehmenden Geschäften und Supermärkten (ohne eine Kundenkarte für jeden einzelnen zu besitzen) und deren Verwandlung in Dienstleistungen oder Geld durch die SuiteCredits (SCT) und den SuiteToken (STK) ermöglicht.

Der SuiteToken ist die offizielle Kryptowährung von The Suite. Die Liste der Exchanges, in der diese umgetauscht werden kann, wird demnächst bekanntgegeben; es wird sich auf jeden Fall ausschließlich um dezentralisierte Exchanges handeln. Durch SuiteTokens erwirbt man das Recht auf den regelmäßigen Airdrop von SuiteCredits.

ZEITLEISTE

Road Map

Q1-Q2 2018
  • Projektanalyse
Q3 2018
  • Whitepaper (Englisch, Italienisch)
  • Erstellung der ICO-Website für Token Sale (Englisch, Italienisch)
Q4 2018
  • Start der ICO-Site Token Sale
  • Privatverkauf (große Investoren und Unternehmer)
  • Geschäftsentwicklung: Eurozone
  • Whitepaper (Spanisch, Französisch, Deutsch, Russisch, Chinesisch, Arabisch)
Q1 2019
  • Pre-ICO
  • Prototyp der FidelitySuite-Plattform und APP
  • Recherche von Unternehmen und Immobilien, die als Unternehmenserbe erworben werden sollen
Q2 2019
  • ICO
Q3 2019
  • Token-Verteilung
  • Gründung der Gesellschaft
  • Erwerb von Unternehmen und Immobilien als Unternehmenserbe
  • Beta-Version 1 - FidelitySuite-Plattform
  • Beta-Version ver. 1- Suitecredit Management APP
Q4 2019
  • Auflistung von Token in EXCHANGESs
  • Geschäftsausweitung: der Rest der Welt
  • Release 2 - FidelitySuite Platform und APP
Q1 2020
  • Masternode Mittagessen: Blockchain als Service
Q2 2020
  • Partnerschaft mit anderen Gesellschaften, um neue Plattformen zu integrieren
  • Öffentliche REST-API (Golang, NodeJs)
Q3 2020
  • ZUKUNFT weitere Dienstleistungen rund um Blockchain & Treuekarten bei Entsorgung des Partners.
WER WIR SIND

Unser Team

team
Francesco Napoletano
CEO (Mitgründer) & Entwickler

Studium der Informatik, Entwickler in Softwarefirmen seit 12 Jahren.

Benutzer der wichtigsten Programmiersprachen (Java, Python, PHP, VB, JS, Delphi).

Seit über 19 Jahren im Handels- und Devisenmarkt.

team
Patrizia Amoruso
CFO & Mitgründer

Studium in Wirtschaft und Recht.

Seit über 20 Jahren Wirtschaftsprüfer für Geschäftsprozesse und Managementkontrolle.

team
Simone Di Francia
CIO - Mitbegründer Community Manager

Simone ist seit 2013 im Bereich Blockchain tätig.

Er arbeitet für EthBits, erstellt Token-Modelle für Start-ups und verwaltet verschiedene Communities.

team
Roberto Bersezio
Anwalt

Recht am Gericht von Turin, langjährige Erfahrung im Handels- und Zivilrecht.

team
Carlo Denaro
Entwickler & Sicherheitsexperte

Leidenschaft für Technik, begeisterter Fan der Blockchain, Frontend-Fullstack-Entwickler, Forscher und Entwickler für Sicherheit

team
Cinzia Ronco
Fotograf

Studium an der Fakultät für Architektur in Turin mit einer Planungsadresse Später entwickelte er seine große Leidenschaft für Fotografie und Grafik.

team
Maria Sole Ferrero
Kreativdirektor und Webdesigner

Studium der Werbekommunikation am Europäischen Institut für Gestaltung und Spezialisierung am selben Institut in Visual Merchandising

team
Stefania De Lucia
Webdesigner

Abschluss am Europäischen Institut für Design in Werbekommunikation und Spezialisierung an der International School of Comics im Webdesign.
Die Liebe zum Detail und die Sorgfalt in seiner gesamten Arbeit sind von wesentlicher Bedeutung und sorgen dafür, dass Kommunikation und Ideen effektiv sind und immer im Mittelpunkt stehen.

team
Jan Emil Christiansen
Community manager

Microsoft-Entwickler und Sysadmin seit 17 Jahren.

Maersk, IBM, Versicherungsgesellschaft.

Ich habe mich einigen starken Blockchain-Teams angeschlossen, um mehr über diese aufregende Welt zu erfahren.

team
Elia Esposito
Crypto360 CEO - Escrow

Er verkörpert seine prägendste Erfahrung in der Pionierfirma des Online-Handels in Italien – Directa Sim.

Eine 15-jährige Reise, in der er sich in verschiedenen Bereichen des Unternehmens engagiert, bis er zu den Beziehungen mit dem Institutional kommt. Ab 2014 studiert und findet er neue Impulse in der Welt der Kryptowährungen

team
Dario Moceri
Developer - CEO 0xlab.it

Technischer und strategischer Berater mit langjähriger Erfahrung in der Implementierung, Entwicklung und Verwaltung von blockchain-orientierten Lösungen.
Trotz seines jungen Alters hatte er bereits die Gelegenheit, seine Professionalität durch die Zusammenarbeit mit renommierten internationalen Unternehmen zu bestätigen.
Es repräsentiert und koordiniert das Team bei der Durchführung der Aktivitäten.

team
Jaber Ahmed
Community Manager / Social Media Manager

Blockchain- und Digital Assets-Enthusiasten, ICO Advisor, Social Media Manager, Marketing Advisor. Ein erfahrener Community Manager. arbeitete als Community Manager mit mehreren Blockchain-Projekten zusammen Er verfügt über mehr als 3 Jahre Erfahrung in der Kryptowährung und hat in verschiedenen Regionen einen äußerst erfolgreichen Verkauf von Marken erzielt.

team
Bharat Gandass
Influencer - Fintech

Technischer Berater für Startups, hauptsächlich in den Bereichen Blockchain und Security.
Ich habe einen MBA-Abschluss mit mehr als 13 Jahren Erfahrung in der Industrie erworben.
Die Erfahrung umfasst Linux-Systeme und Anwendungsprogrammierung auf mehreren Plattformen, Entwicklung von Netzwerksicherheitsprodukten, Architekturdesign, Lösungs-Frameworks und Blockchain.

team
Lalit Bansal
ICO STO Berater - Gründer und CEO - EIY SYS - Direktor - Revinfotech

Unternehmer, CEO, Top Advisor, Crypto-Enthusiast, Blockchain-Experte, Investor und Sprecher. Als führender Unternehmer mit mehr als 14 Jahren Erfahrung ist es seine Aufgabe, eine Kultur des Unternehmertums zu entwickeln, die Start-ups dabei unterstützt, ihr volles Potenzial zu entfalten und bestehende Unternehmen zu expandieren. Hat an verschiedenen Blockchain- und Crypto-Konferenzen in Russland, Miami, New York, Singapur und Dubai teilgenommen. Gründer von eiysys.com und Direktor von Revinfotech. Stellen Sie sich unter die Top 30 der ICO-Berater / Berater der ICO-Bank und verfügen Sie über umfassende Kenntnisse in den Bereichen ICO-Marketing, PR und Wachstums-Hacking.

Berater

team
Florian Rézeau
Mentor & Vertreter bei Faster Capital

team
Guillaume Micouin
CEO-ABC

team
Quentin Herbrecht
Startup-Mentor und Vertreter bei FasterCapital

team
Bryan Blaevoet
Direktmarketing | ICO-Berater

Nachrichten

Börsen

Partners

D'AV
ibm_partnerworld
Venus Logo (Small)

Häufige Fragen

SuiteTokens (STK) sind extra für dieses Projekt geschaffene Tokens. Sie können verwendet werden, um Rabatte bei Geschäften sowie in unseren Online-Shop zu erhalten. Sie können in bestimmten Exchanges umgetauscht werden und durch sie erwirbt man SuiteCredits (SCT). SuiteCredits (SCT) sind Credits, die von Händlern und Geschäftsinhabern verteilt werden und die Verwandlung in Prämien oder Dienstleistungen ermöglichen. SuiteCredits haben einen festgelegten Wert und können nicht in Exchanges umgetauscht werden.

SuiteTokens werden ausschließlich beim ICO ausgegeben und können später nur in autorisierten Exchanges erworben werden. SuiteCredits (SCT) können auf unterschiedlichen Wegen kostenlos erworben werden: - durch die Beibehaltung der im Wallet befindlichen SuiteTokens. Nach einer anfänglichen Datenanalyse wird der Benutzer Recht auf einen monatlichen Airdrop haben, bei dem SuiteCredits kostenlos gesammelt können, die in den teilnehmenden Geschäften oder auf der Plattform einzulösen sind; - durch die Teilnahme an den zahlreichen Initiativen von The Suite; - durch die Verwendung bestimmter Funktionen von der App.

Dieses System wurde nach sorgfältiger Analyse der Anfragen und Feedbacks von über 80.000 Kunden und Geschäftsinhabern entwickelt. Außerdem übernimmt jeder der beiden Tokens eine besondere Funktion. Der Token SCT wird in den teilnehmenden Geschäften verteilt und verwendet und ermöglicht auch Kunden, die sich schon immer an Treuepunktesammlungen beteiligt habe und sich mit Kryptowährungen nicht auskennen, den Zugang zu unserem Projekt. Der Token STK wird ausschließlich von Investoren und Besitzern verwendet, und zwar zusätzlich zu SuiteCredits oder um spezielle Vorteile zu erzielen.

Nach der ersten Datenanalyse werden wir die Treue der Token-Inhaber mit einem monatlichen Airdrop von Credits belohnen. Die Verteilung wird von der Datenanalyse abhängen: je vielversprechender die Betriebsergebnisse, desto mehr Credits werden kostenlos verteilt. Jeder Token-Inhaber wird Credits im angemessenen Verhältnis zu denjenigen, die in seinem Wallet bereits vorhanden sind. Die erworbenen Credits sind im gesamten Suite-Netzwerk oder auf der Plattform verwendbar.

Jeder Laden, der seinen Kunden eine traditionelle Treuepunktesammlung anbietet, zahlt zurzeit bei der Einlösung der Punkte einen festen Betrag für die Lieferung der Ware bzw. Dienstleistung. Um solche Kosten nicht weiter zu steigern, sieht das Suite-System vor, dass das Geschäft Credit-Pakete erwerben und die in der gewünschten Menge als Gegenleistung für die erforderte Dienstleistung ausgeben kann. Es besteht keine Pflicht, Credits mit bestimmten Werten auszugeben, sodass jeder Laden in voller Unabhängigkeit entscheiden kann. Falls ein Geschäft beschließen sollte, keine weiteren Credits zu verteilen, kann ein Cashback für alle oder einen Teil seiner Credits beantragt werden. Wenn die Credits nicht zum Erwerb einer Dienstleistung eingelöst werden, bekommt sie der Geschäftsinhaber zurück; er wird dann entscheiden, ob er sie lieber wieder in den Markt einführen oder gegen Geld umtauschen will. So bringt die Suite-Punktesammlung keine weiteren Kosten für den Laden mit sich. Weitere zu verteilende Credit-Pakete können jederzeit gekauft werden. Kunden werden die Möglichkeit haben, ihre Treuepunkte ausschließlich im Laden, bei dem sie diese durch den Erwerb von Waren auch gesammelt haben, oder in allen dem Netzwerk gehörenden Geschäften einzulösen – je nach Entscheidung des Geschäftsinhabers.

Dank unserer Vereinbarungen mit zahlreichen Firmen haben Kunden durch Einlösen ihrer Treuepunkte Zugriff auf vielfältige Dienstleistungen. Unsere Grundidee besteht darin, allen bisher gegen minderwertige Prämien ausgetauschten oder noch nicht eingelösten Punkten zu nützlicheren Zwecken zu verwenden. Treuepunkte werden nämlich zum Zahlungsmittel für Miete, ärztliche Behandlungen, Versicherungen, Giftcards und für viele weitere Dienstleistungen mit einem konkreten Nutzen verwandeln. Dank der vielerlei Partnerschaften im Krypto-Bereich besteht zudem die Möglichkeit, seine Punkte gegen Dienstleistungen einzulösen, deren Erwerb auf Kryptowährungen basiert.

Für Geschäftsinhaber gibt es auch viele Vorteile. Unser Angebot umfasst Dienstleistungen, die einen konkreten Nutzen für ihre Aktivität haben, u.a. den Erwerb von Waren, Versicherungen und vielem mehr, Die teilnehmenden Läden werden auch Kryptowährungen als Zahlungsmittel akzeptieren. Die Verwendung unserer App wird die Chance auf kostenlose Werbung anbieten. Und zwar wird den Unternehmen ein reservierter Bereich bereitgestellt werden, durch den sie alle Abonnenten über laufende Aktionen und Neuigkeiten informieren können.

Wir gehen davon aus, dass unser Projekt erhebliche Auswirkungen auf den gesamten Weltmarkt haben wird. Seine Hauptvorteile werden im Folgenden kurz zusammengefasst. Die Kaufkraft des Kunden wird sich stärker, indem dieser die gesammelten Punkte durch alltägliche Aktivitäten in nützliche und smarte Dienstleistungen verwandeln wird. Händler und Geschäftsinhaber werden ihren Kunden eine innovative Punktesammlung anbieten, ohne auf die bisher gelieferten Leistungen verzichten zu müssen. Die kürzeren Zeiten zur Sammlung der Treuepunkte wird die Dienstleistungs- und Warennachfrage ansteigen lassen. Der Kryptowährungsmarkt wird auf dem „traditionellen” Markt an Transparenz gewinnen: immer mehr Benutzer werden sich seiner Vorteile bewusst werden und die Verwendung von Kryptowährungen wird Zugriff auf alltäglich benötigten Dienstleistungen gewährleisten.

Kundenkartenprogramme sind ein wettbewerbsintensiver Markt, im Rahmen dessen sich jedoch The Suite dank seiner Unternehmensstruktur als einzigartiges und langfristig angelegtes Projekt herausstellt. Manche Unternehmen aus dem Kryptowährungsbereich haben Tokens zur Verwaltung der Treuepunkte eingeführt und somit 95% der Kunden aus dem Programm ausgeschlossen. Außerdem haben Händler aufgrund der starken Marktschwankungen keine Garantien, die Kosten für die gelieferte Dienstleistungen zu decken. The Suite geht mit seinem Projekt auf diese Bedürfnisse ein und schafft zugleich ein stabiles und für die gesamte Kundschaft zugängliches System.

Kontakte

Kontaktiere uns

   Ich habe die Datenschutzerklärung gemäß DSGVO gelesen und akzeptiere die allgemeinen Geschäftsbedingungen. Außerdem erkläre ich mich gemäß der Verordnung (EG) Nr. 679/2016 mit der Verarbeitung meiner personenbezogenen Daten zwecks der Verwaltung der erhaltenen Anfragen einverstanden.

We use cookies to ensure that we give you the best experience. If you continue using this website, we'll assume that you are happy about that.